Gepostet im April, 2018


Löh­ne rauf, Mie­ten run­ter

Löh­ne rauf, Mie­ten run­ter


Gepostet Von am Apr 7, 2018

Schluss mit der Zwei-Klas­sen-Medi­zin!

Mehr Per­so­nal in Pfle­ge und Gesund­heit.

Lan­ge War­te­zei­ten beim Arzt, Kran­ken­häu­ser wer­den pri­va­ti­siert, Sta­tio­nen müs­sen schlie­ßen, weil sie nicht »lukra­tiv« sind. Pfle­ge im Minu­ten­takt ist Stress für die Beschäf­tig­ten und für Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten.
Die Gesund­heits­re­for­men der letz­ten Regie­run­gen haben die Unge­rech­tig­keit im Gesund­heits­sys­tem ver­schärft: Wer arm ist, wird häu­fi­ger krank und stirbt frü­her.

Wir wol­len eine Soli­da­ri­sche Gesund­heits­ver­si­che­rung. Alle zah­len ein, alle wer­den gleich gut ver­sorgt.

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadipscing elitr, sed diam nonu­my eir­mod tem­por invid­unt ut labo­re et dolo­re magna ali­quyam erat, sed diam volup­tua. At vero eos et accu­sam et jus­to duo dolo­res et ea rebum. Stet cli­ta kasd guber­gren, no sea taki­ma­ta sanc­tus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadipscing elitr, sed diam nonu­my eir­mod tem­por invid­unt ut labo­re et dolo­re magna ali­quyam erat, sed diam volup­tua. At vero eos et accu­sam et jus­to duo dolo­res et ea rebum. Stet cli­ta kasd guber­gren, no sea taki­ma­ta sanc­tus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Wir wol­len 100.000 Pfle­ge­kräf­te mehr – das ist bes­ser für die Beschäf­tig­ten und für Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten.

Mit unse­rer soli­da­ri­schen Gesund­heits­ver­si­che­rung kön­nen wir die drin­gend benö­tig­ten Stel­len in der Pfle­ge bezah­len. Auch eine bes­se­re Bezah­lung der Beschäf­tig­ten muss drin sein. Wir wol­len gesetz­lich fest­schrei­ben, wie viel Pfle­ge­per­so­nal min­des­tens pro Pati­ent da sein muss. Die Län­der kön­nen heu­te not­wen­di­ge Inves­ti­tio­nen in die Kran­ken­häu­ser oft nicht mehr bezah­len. Wir erhö­hen ihre Ein­nah­men durch eine Steu­er auf Ver­mö­gen ober­halb einer Mil­li­on Euro.

Wo’s gera­de brennt

Aktu­el­le Kam­pa­gnen

Ver­an­stal­tun­gen und Ter­mi­ne

Ver­an­stal­tungs­ka­len­der

Was ist dei­ne Mei­nung zur Lega­li­sie­rung von Can­na­bis?

Wir erfah­ren ger­ne was euch bewegt und wie Ihr zu die­sem The­ma steht.
Wir möch­ten eure Anre­gun­gen, Mei­nun­gen, Ide­en und Erfah­run­gen ger­ne sam­meln und am 01.08.2018 dis­ku­tie­ren

Hier gehts zur Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung »

Vor­ab könnt Ihr ger­ne schon im Kom­men­tar­feld eure Mei­nung sagen.

Mehr